Heilbronn: Weitere Knochenfunde

(Symbolbild)

DNA-Untersuchung veranlasst

(ots) Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, wurde im Neckar, im Bereich der Kläranlage in der Austraße in Heilbronn ein skelettiertes menschliches Bein gefunden (NZ berichtete).

Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und konnte im Laufe des Montags weitere Knochenteile an der Fundstelle im Unterholz am Neckarufer auffinden. Aufgrund der Knochenfunde kann derzeit nicht bestimmt werden, ob es sich hierbei um männliche oder weibliche Knochen handelt. Die Knochenteile sollen noch heute bei der Gerichtsmedizin begutachtet werden. Ebenfalls soll versucht werden, eine DNA-Bestimmung durchzuführen.

Auch am Dienstag suchen Polizeikräfte im schwer zugänglichen Unterholz weiter

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: