Osterburken: 15.000 Euro Schaden nach Unfall

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen zog sich eine Citroen-Fahrerin bei einem Unfall am Montagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, auf der Prof.-Schumacher-Straße in Osterburken zu. Eine Peugeot-Fahrerin war dort unterwegs und wollte über die Güterhallenstraße hinweg auf den Parkplatz eines Supermarkts fahren. Dabei übersah die Frau offenbar den Peugeot. Die Fahrzeug prallten im Einmündungsbereich zusammen und wurden dabei stark beschädigt. Zwei Abschleppfahrzeuge mussten anrücken und die nicht mehr fahrbereiten Autos abtransportieren.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen