Neudenau: Kradfahrer und Sozius verletzt

(Symbolbild)

(ots)  Am Mittoch, gegen 23:00 Uhr, befuhr ein Kradlenker samt Sozius mit seinem Motorrad Aprilia die Siglinger Straße in Neudenau verbotswidrig im gesperrten Baustellenbereich. An dessen Ende prallte er gegen die dortige Baustellenabsicherung und kam zu Fall.

Infolge des Sturzes wurden beide Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei beiden Männern Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Aufgrund dessen, dass sich beide Personen gegenseitig beschuldigten, das Motorrad zum Unfallzeitpunkt gelenkt zu haben, musste bei beiden, jeweils 16-jährigen Beschuldigten, eine Blutprobe entnommen werden.

Infolge des Unfallgeschehens entstand am Krad ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro, der Schaden an der Baustellenabsicherung beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: