Bad Mergentheim: Kiloweise Drogen beschlagnahmt

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Festnahme nach Durchsuchungsaktion

(ots) Die Kriminalpolizei aus Tauberbischofsheim durchsuchte am Mittwoch mehrere Wohnungen in Bad Mergentheim. Vorausgegangen waren Ermittlungen, wonach mehrere Personen im dortigen Bereich mit Rauschgift handeln würden. Die Durchsuchungen fanden mit starken Polizeikräften statt. Die Ermittler wurden fündig. Sie fanden knapp drei Kilogramm Marihuana, 1,5 Kilogramm Haschisch, Kleinmengen an MDMA, Heroin und Kokain. Gegen einen 24-jährigen Deutschen aus Bad Mergentheim beantragte die Staatsanwaltschaft Ellwangen einen Haftbefehl. Dieser wurde am gestrigen Donnerstag von einem Haftrichter beim Amtsgericht Ellwangen in Vollzug gesetzt. Der 24-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: