Seckach: Kradfahrer schwer verletzt

(ots) Ein 19-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Miltenberg zog sich bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 17:05 Uhr schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Fahrer einer BMW fuhr auf der K3900 von Seckach kommend in Richtung Eberstadt. In der kurvenreichen Strecke kam er ausgangs einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern, rutschte dann über die Gegenfahrbahn und kam dann in Fahrtrichtung links von der Fahrbahn ab. Der Mann blieb dann mit seinem Motorrad ca. 4 m unterhalb der Fahrbahn in der dortigen Böschung liegen.

Zur Bergung waren die Feuerwehren aus Buchen, Eberstadt, Waldhausen und Bödigheim mit sechs Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort. Der Sachschaden am Krad wurde auf 3000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen