Külsheim: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

(ots) Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Mittwoch, um circa 20.15 Uhr, im Gewann Galgenberg in Külsheim.

Dort brannte eine Holzlagerhalle lichterloh. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 40 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus und konnte den Brand vollständig löschen.

Aus Sicht der Polizei kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch unklar.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: