Mudau: Auf Motorrad aufgefahren

(ots) Eine leichtverletzte Person und Sachschaden von schätzungsweise 2.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Samstagmittag bei Mudau.

Ein 58-Jähriger war gegen 12.15 Uhr mit seiner Harley-Davidson von Langenelz in Richtung Mudau unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang Langenelz wollte er nach links in die Auerbergstraße abbiegen.

Aufgrund von Gegenverkehr musste der Krad-Fahrer halten. Dies sah ein dahinter mit seinem Fiat fahrender 20-Jähriger offenbar zu spät, sodass er mit seinem PKW leicht auf die Harley auffuhr.

Durch den Zusammenstoß kippte das Motorrad samt Fahrer um, wobei er leicht verletzt wurde. Der 58-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen