Drei Polizisten verletzt

(Symbolbild)

Heilbronn. _(ots)_ Bei einem Unfall wurden in der Nacht zum Samstag in Heilbronn-Böckingen drei Polizeibeamte leicht verletzt.

Die Ordnungshüter waren alarmiert worden, weil eine alkoholisierte Frau mit ihrem Auto unterwegs sei. Nachdem die Streife kurz nach Mitternacht den Ford Focus der Frau auf der Heidelberger Straße erblickte, setzten sie sich mit dem Streifenwagen vor den PKW, um die Fahrerin zu stoppen.

Das klappte erst, nachdem die 36-Jährige mit ihrem Wagen gegen den Streifenwagen gefahren war. Am Dienstfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe 3.500 Euro, am Ford Focus ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Autofahrerin musste zu einer Blutentnahme mitkommen, ihr Führerschein wurde einbehalten. Die Polizei sucht Zeugen, die von der Frau und ihrem Ford Focus gefährdert wurden. Hinweise gehen an das Polizeirevier Heilbronn-Böckingen, Telefon 07131 204060.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen