82-Jährige leicht verletzt

(Symbolbild)

Mehr als 30.000 Euro Schaden nach Unfall

 Seckach.  (ots) Gegen einen am Fahrbahnrand der Schefflenzer Straße in Seckach abgestellten VW Tiguan prallte am Freitagnachmittag ein 82-Jähriger mit seinem Ford Focus. Der Aufprall war so heftig, dass der SUV mehr als zehn Meter nach vorne geschoben wurde und dort gegen einen ebenfalls geparkten VW Golf stieß. Der Ford indes geriet durch den Aufprall ins Schleudern und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Der Ford-Fahrer und seinen Beifahrerin bleiben unverletzt, eine Mitfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. An dem Ford und an dem geparkten VW Tiguan entstand jeweils Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro beziehungsweise 20.000 Euro. Der Schaden an dem VW Golf beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen