Buchen: Hängengeblieben und abgehauen

(Symbolbild)

(ots) Einen Schaden von rund 2500 Euro entdeckte ein 21-Jähriger am Montagmittag an seinem Fahrzeug. Der junge Mann hatte den Mercedes in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 13 Uhr auf dem Parkplatz einer Bank in der Amtsstraße in Buchen abgestellt. In dieser Zeit war ein Unbekannter vermutlich beim Ausparken oder Vorbeifahren mit seinem Wagen an der C-Klasse hängen geblieben und entfernte sich daraufhin einfach von der Unfallstelle ohne den Schaden zu melden. Zeugen, die zur genannten Zeit Beobachtungen gemacht haben, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können, werden gebeten, mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040, Kontakt aufzunehmen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen