Haßmersheim: Unfall knapp verhindert

(Symbolbild)

(ots) Am Dienstag Nachmittag konnte ein Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß aufgrund seiner schnellen Reaktion gerade noch verhindern. Der Mann war von Hochhausen in Richtung Haßmersheim unterwegs, als ihm ein Mercedes-Benz auf seiner Spur entgegen kam. Der Fahrer reagierte schnell und schaffte es noch auf den Grünstreifen auszuweichen. Weil der Fahrer sich das Kennzeichen merken konnte, wurde eine 80-jährige Frau als Fahrerin ermittelt. Diese gab im Gespräch mit den Beamten zu, tatsächlich kurz eingeschlafen zu sein.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen