Buchen: Unfall am Bahnübergang

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Am Bahnübergang in der Walldürner Straße in Buchen kam es am Montagvormittag zu einem Auffahrunfall. Eine 83-Jährige übersah offenbar den geschlossenen Bahnübergang und den VW T4 eines vor der Schranke wartenden 49-Jährigen. Ihr VW Golf prallte gegen das Heck des T 4. Hierbei wurde der VW-Bus-Fahrer leicht verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: