Buchen: Unfall am Bahnübergang

(Symbolbild)

(ots) Am Bahnübergang in der Walldürner Straße in Buchen kam es am Montagvormittag zu einem Auffahrunfall. Eine 83-Jährige übersah offenbar den geschlossenen Bahnübergang und den VW T4 eines vor der Schranke wartenden 49-Jährigen. Ihr VW Golf prallte gegen das Heck des T 4. Hierbei wurde der VW-Bus-Fahrer leicht verletzt.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: