Pferde-Tag mit SRH-Schülern

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Foto: privat)

Reitclub Hoher Odenwald e.V. engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche

Strümpfelbrunn.  (pm) Dieser Tage organisierte der Reitclub Hoher Odenwald (RCHO) Waldbrunn in Zusammenarbeit mit der SRH-Schule Jugendhilfe Neckargemünd etwas ganz Besonderes für Kinder und Jugendliche. Gemeinsam mit ihrer Betreuerin kamen die Schüler zu einem Tag rund um das Thema Pferd auf die vereinseigene Reitanlage in Strümpfelbrunn. Geleitet wurde dieser Pferde-Tag von den Reitlehrern und der Jugendabteilung des Vereins.

Vormittags wurden acht Kinder und Jugendliche von den ehrenamtlichen Helfern des Reitvereins in Strümpfelbrunn begrüßt. Schnell hatten sich Gastgeber und Besucher bekannt gemacht und es ging gleich in den Stall zu den Pferden. Gemeinsam wurden die Boxen ausgemistet, die Pferde geputzt und gesattelt. Bei den Stallarbeiten war die Vorfreude der jungen Gäste stetig gewachsen, konnten sie es doch kaum noch erwarten, endlich auf den Vierbeinern zu sitzen und selbst zu reiten.

Und so ging es weiter in die Reithalle, wo alle die Möglichkeit hatten, bei einer Unterrichtseinheit an der Longe erste Reiterfahrungen auf den Schulpferden des RCHO zu sammeln. Beim gemeinsamen Mittagessen schöpften die Gäste aus Neckargemünd neue Kräfte
Anschließend ging es wieder in die Reithalle, wo ein Spaßparcours mit Pylonen, Planen, Gymnastikbällen und Stangen aufgebaut wurde. Diesen galt es mit zusammen mit den Pferden zu bewältigen.

Zum Abschluss waren sich alle einig, dass ein rundum gelungener Tag beim Reitclub Hoher Odenwald hinter ihnen lag.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: