48-jährige Fahrerin schwer verletzt

(Symbolbild)

PKW von der Fahrbahn abgekommen

 Limbach.  (ots) Schwer verletzt wurde die Fahrerin eines PKW Mercedes-Benz bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 09.51 Uhr auf der L 615 zwischen Muckental und Limbach. Die 48-Jährige war im Bereich einer Senke wegen plötzlich aufgetretenen Blitzeises nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der PKW überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20 000 Euro. Die Feuerwehr war mit 15 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs war die L 615 voll gesperrt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen