Auffahrunfall durch Unachtsamkeit

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. Hoher Sachschaden und ein leicht Verletzter waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Freitagnachmittag in Mosbach. Ein 27-jähriger Seatfahrer wollte nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen und musste aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens anhalten. Ein herrannahender 19-Jähriger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Opel auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Durch den Unfall erlitt der Fahrer des Seats leichte Verletzungen.

Zum Weiterlesen: