19-jährige Reiterin schwer verletzt

(Symbolbild)

Einsatz des Rettungshubschraubers nach Reitunfall

Schönbrunn.  (ots) Am frühen Freitagabend ereignete sich im Gewann Schmelzenfeld ein Reitunfall. Eine 19-Jährige ritt demnach um kurz nach 17 Uhr mit ihrem Pferd und kam dabei zu Fall. Neben den alarmierten Beamten des Polizeireviers Eberbach und einem Rettungswagen kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus verbracht, Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen