Unter Drogeneinfluss am Steuer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Einen immer wieder auf die Gegenfahrbahn fahrenden BMW meldeten Zeugen am Mittwochabend auf der Bundesstraße 37 zwischen Eberbach und Mosbach. Der Wagen konnte nach weiteren Hinweisen wenig später, gegen 21.30 Uhr, im Neckarelzer Hohlweg aufgefunden werden. Während der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten Anhaltspunkte für aktuellen Drogenkonsum fest. Ein Vortest bestätigte die Feststellungen. Der 23-Jährige musste den BMW deshalb stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, er muss nun mit einer Anzeige und dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: