Limbachs Umgang mit dem Coronavirus

Limbach.  (pm) Das Coronavirus wird das Leben in der Gemeinde Limbach in den nächsten Wochen in vielen Bereichen stark einschränken. In der vergangenen Woche haben sich die empfohlenen Maßnahmen fast täglich verschärft. Derzeit gelten folgende Regelungen:

Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung ist aktuell noch zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet. Änderungen behält sich die Gemeinde vor. Dennoch werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten das Rathaus nur in dringenden Fällen aufzusuchen. Viele Dinge sind telefonisch oder mit einer E-Mail zu erledigen oder sollten zumindest auf diesem Wege angefragt bzw. angestoßen werden. Die Kontaktdaten der einzelnen Bediensteten sind auf der Homepage der Gemeinde hinterlegt. Es gibt nur noch einen Zugang zum Rathaus, bei dem Desinfektionsmöglichkeiten angeboten werden. Für Fragen rund um die Ansteckung mit dem Virus wird auf das Bürgertelefon des Landratsamtes des Neckar-Odenwald-Kreises verwiesen. Dort stehen für Fragen geschulte Mitarbeiter täglich – auch am Wochenende – zwischen 8.00 und 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 06261/84 3333 zur Verfügung. Sollten für Personen in der Gemeinde Quarantäne angeordnet werden und eine eigene Versorgung mit den Gütern des täglichen Bedarfs nicht möglich sein, stellt die Gemeinde als Ortspolizeibehörde diese Versorgung sicher. Die betroffenen Personen müssen sich bei der Gemeinde melden.

Hallen und sonstige Räume

Alle gemeindeeigenen Hallen und Räumlichkeiten sind ab sofort für den Vereinssport gesperrt. Eine Beschränkung für Anlagen im Außenbereich gibt es aktuell noch nicht, ist aber von der weiteren Entwicklung abhängig.

Schulen und Kindergärten

Für die Schule am Schlossplatz und für die Grundschule Limbach-Laudenberg ist ab dem Zeitpunkt der Schulschließungen eine Notbetreuung eingerichtet. Diese greift allerdings nur bei Alleinerziehenden oder in den Fällen, in den beide Elternteile im Bereich einer kritischen Infrastruktureinrichtung tätig sind.

Ehrenamtlicher Fahrdienst

In Abstimmung mit den Organisatoren und Fahrerinnen und Fahrer des ehrenamtlichen Fahrdienstes können ab sofort und bis auf weiteres keine Fahrten des ehrenamtlichen Fahrdienstes mehr stattfinden.

Veranstaltungen der Gemeinde

Die Pflanzaktion der Gemeinde am 20.03.2020 findet aktuell am Nachmittag um 16.00 Uhr noch statt. Die geplante Aktion am Vormittag mit den Schulkindern fällt jedoch aus. Die Einweihung des Feuerwehrhauses in Limbach am Wochenende des 28. und 29. März findet ebenfalls nicht statt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Gewerbebetriebe und Unternehmen

Für Gewerbebetriebe und Unternehmen hat die Bundesregierung bereits umfangreiche Maßnahmen beschlossen. Auch hier enthält der Internetauftritt der Gemeinde Informationen.
Die Gemeinde informiert umfangreich und zeitnah auf der Homepage www.limbach.de über die aktuellen Entwicklungen.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: