Motorradfahrer erliegt Verletzungen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Elztal.   (ots) An Ostermontag, gegen 12.35 Uhr, verlor ein 41-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad der Marke Kawasaki. Er war als zweites Fahrzeug einer vierköpfigen Kolonne unterwegs, als er auf der Kreisstraße zwischen Muckental und Rittersbach im Kurvenbereich allein beteiligt nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen ordnungsgemäß abgelegten Holzstapel am Fahrbahnrand prallt. Der gestürzte Motorradfahrer erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: