Grillkohle setzt Gartenhäuschen in Brand

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Mosbach.  (ots) Noch glühende Grillkohle, war vermutlich am Sonntag die Ursache für den Brand einer Gartenhütte in Mosbach. Am Eisweiher wurde um 18.15 Uhr der Brand eines Gartenhäuschens der Feuerwehr gemeldet. Bei Eintreffen der Wehr stand die Hütte schon komplett in Brand. Nachdem der Brand gelöscht war, kam auch der Besitzer des Häuschens und konnte die Angaben zur Brandursache machen. Noch glühende Grillkohle war unbeaufsichtigt vor dem Gartenhäuschen abgestellt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Artikel teilen:

  • 10
Werbung

Zum Weiterlesen: