Rollerfahrer betrunken unterwegs

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Elztal. (ots) Ein 38-jähriger Rollerfahrer war am Freitagabend betrunken in Elztal unterwegs. Gegen 19.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen Rollerfahrer im Brühlweg, der auf dem Bürgersteig ohne das notwendige Versicherungskennzeichen fuhr. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich eine erhebliche Alkoholisierung des Mannes heraus. Ein Alkoholtest ergab 1,1 Promille. Auf den Fahrer kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu und er muss mit dem Verlust seines Führerscheines rechnen.

Artikel teilen:

  • 1
Werbung

Zum Weiterlesen: