Verkehrsunfall mit hohem Schaden

(Symbolbild)

 Haßmersheim.  (ots) Am Samstagnachmittag kollidierten zwei Pkw in Haßmersheim so heftig, dass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Gegen 14.45 Uhr befuhr der 62-jährige Fahrer eines VW Passat die Mörikestraße. Als er in die Neckarstraße nach links abbiegen wollte, übersah er vermutlich den Vorfahrtsberechtigten von links herannahenden VW Golf einer 72-Jährigen. Beide Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen. Beide Wagen wurden hierbei derart deformiert, dass diese nicht mehr fahrbereit waren. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen