18-Jähriger rammt Jaguar

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Gundelsheim.  (ots) Ein Fahranfänger verursache am Donnerstagmittag in Gundelsheim einen Unfall mit hohem Sachschaden. Gegen 12 Uhr wollte der BMW-Fahrer von der Panoramastraße in die Tiefenbacher Straße abbiegen, hierbei beschleunigte er zu wohl zu stark und konnte seinen Boliden nicht mehr in der Spur halten. Er fuhr gegen den geparkten Jaguar eines 64-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen