Gas und Bremse verwechselt

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Adelsheim.  (ots) Die freiwillige Feuerwehr Adelsheim rückte am Samstagabend mit 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus, um einen verunfallten PKW zu bergen. Ein 85-Jähriger wollte gegen 18.30 Uhr in eine Hofeinfahrt in der Eichendorffstraße einparken. Dabei verwechselte der Mann wohl jedoch das Gas- und Bremspedal. Er fuhr daraufhin in den Vorgarten, der, wie auch eine angrenzende Mauer, bei dem Unfall beschädigt wurde. Der Senior blieb unverletzt.

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen