Hoher Schaden bei Unfall

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Mudau.  (ots) 12.000 Euro Schaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mudau. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Ford Ranger in der Straße „Im Stöckig“ in den fließenden Verkehr ein und übersah vermutlich den dort bereits fahrenden Opel Mokka eines 60-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch an jedem Wagen jeweils Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro entstand. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen