Hoher Schaden bei Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Mudau.  (ots) 12.000 Euro Schaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mudau. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Ford Ranger in der Straße „Im Stöckig“ in den fließenden Verkehr ein und übersah vermutlich den dort bereits fahrenden Opel Mokka eines 60-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch an jedem Wagen jeweils Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro entstand. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: