Adelsheim sperrt Grillplätze

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Symbolbild – Pixabay)

Feuer anzünden an den Grillplätzen wegen Waldbrandgefahr verboten

Adelsheim.  (pm) Durch die aktuelle Wettervorhersage ist die Waldbrandgefahr im Neckar-Odenwald-Kreis stark gestiegen. Der Deutsche Wetterdienst meldet aktuell für das Kreisgebiet die zweithöchste Gefährdungsstufe. Durch das Hoch Detlev wird in den nächsten Tagen mit tropischen Temeperaturen gerechnet, weshalb sich die Problematik weiter verschärfen wird.

Aufgrund der hohen Gefährdungsstufe hat das Bürgermeisteramt Adelsheim entschieden, dass an den Grillstellen im Rhonstockwald (Adelsheim) und am Fischbachsee (Sennfeld) kein Feuer angezündet oder unterhalten werden dürfen. Die Sperrung wird aufrechterhalten, solange die Waldbrand-Gefährdungsstufe bei aktuell 4 oder 5 vom Deutschen Wetterdienst an mindestens einem der fünf folgenden Prognosetage gemeldet wird. Entsprechende Hinweisschilder wurden auch vor Ort angebracht, teilt die Stadtverwaltung mit.

Artikel teilen:

  • 1
Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen