Hoher Schaden nach Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Rund 30.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall in der Nacht auf Sonntag in der Holunderstraße in Hollerbach. Ein 22-jähriger Audi-Fahrer fuhr von der Unterneudorfer Straße aus in Richtung Ortsmitte und prallte gegen eine Mauer auf der gegenüberliegenden Seite der Holunderstraße. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Der SUV sowie die Sandsteinmauer wurden stark beschädigt. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war neben der Polizei auch die Feuerwehr im Einsatz.

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen