Mit Mercedes Schlangenlinien gefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Neckarzimmern.  (ots) Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Freitagmorgen gegen 01.00 Uhr, dass zwischen Gundelsheim und Neckarzimmern ein Mercedes auffällig in Schlangenlinien fahren würde und dieser bereits Teile der Fahrbahnbegrenzung touchiert habe. Der Fahrzeugführer konnte anschließend in Neckarzimmern bei einer Gaststätte angetroffen werden, wo eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei ihm festgestellt wurde. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,56 Promille. Anschließend ging es für den 38-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Der Mann musste in der Nacht noch seinen Führerschein abgeben, zudem muss er nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen