Unbekannte fahren illegales Autorennen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Raser verursachen Unfall flüchten

Heidelberg.  (ots) Zwei unbekannte Autofahrer lieferten sich am frühen Sonntagmorgen auf der B 535 bei Heidelberg ein Autorennen und verursachten dabei einen Verkehrsunfall. Anschließend flüchteten sie von der Unfallstelle. Ein 46-jähriger Mann war kurz vor zwei Uhr mit seinem Renault auf der B 535 in Richtung Heidelberg unterwegs. In Höhe der Abzweigung zur L 600a in Richtung Heidelberg-Emmertsgrund wurde er von den beiden Unbekannten, die sich dort ein Rennen lieferten, von der Fahrbahn abgedrängt, kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich in die Leitplanken. Die Unbekannten fuhren anschließend einfach weiter. Es war Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro entstanden. Nähere Informationen hinsichtlich der beiden flüchtigen Fahrzeuge und deren Fahrer konnten bislang nicht erlangt werden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben sachdienliche Hinweise zu dessen Hergang, bzw. der beiden beteiligten Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen