Vorlesewettbewerb 2020 am APG

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Vorleser der sechsten Klassen des Auguste-Pattberg-Gymnasiums (APG) mit den Jurymitgliedern. Zu sehen sind (v.li.) Claudia Schmidt, Brigitte Schön, Mehmet Celik, Julian Welker, Phileas Kellner, Luise Volkert und Katrin Lorenz. (Foto: pm)

Schulsiegerin Luise Volkert tritt beim Bezirksentscheid an

 Mosbach. (pm) Längst ist er Tradition am Auguste-Pattberg-Gymnasium Mosbach: der landesweit ausgeschriebene Vorlesewettbewerb, an dem sich jedes Jahr die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen beteiligen.

Zunächst werden die Klassensieger ermittelt, die sich dann im Schulentscheid messen. Sie müssen die anspruchsvolle Jury mit ihrem Können überzeugen. Dazu gehören flüssiges und sicheres Lesen, lebendiger Vortrag, ausdrucksstarke Betonung und das Erfassen der Atmosphäre des Textes.

In der ersten Runde lasen die vier Klassensieger aus den von ihnen selbst ausgewählten Jugendbüchern vor: Julian Welker (6a) hatte sich für einen Auszug aus Marc-Uwe Klings „Känguru-Manifest“ entschieden, Luise Volkert las aus „Mein Lotta-Leben  –  Das letzte Einhorn“ von Alice Pantermüller und Daniela Kohl, Phileas Kellner (6c) stellte einen Ausschnitt aus „Bitte nicht öffnen: Feurig!“ von Charlotte Habersack vor, und Mehmet Celik brachte einen Titel aus der Reihe „Beast Quest“ von Adam Blade mit.

Alle vier Vorleser beeindruckten schon im ersten Teil mit ihrer Lesekompetenz. Sie lasen sehr sicher, betonten sinngemäß, erfassten ihren Text atmosphärisch, vermittelten die Stimmung des Geschehens und gestalteten ihren Vortrag nuancenreich und authentisch.

In der zweiten Leserunde mussten die vier Kandidaten aus einem Fremdtext vorlesen. Die Mitglieder der Jury hatten dafür den Titel „Ich, Caesar, und die Bande vom Kapitol“ von Frank Schwieger ausgewählt. Die vier Leseprofis meisterten auch diese Herausforderung mit Bravour, sodass der Jury die Entscheidung nicht leicht fiel. Aber schließlich stand mit Luise Volkert die Siegerin fest. Sie ist die Siegerin im Vorlesewettbewerb 2020 und wird das APG im Bezirksentscheid vertreten.

Zum Weiterlesen: