„24 x Weihnachten neu erleben“

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Grafik: Verlag)

„Sammel dir deine Krippe“ – Weihnachten trotz Corona-Zeiten gemeinsam erfahren

Waldbrunn.  (pm) Dass die Adventszeit in diesem Jahr eine ganz andere wird, ist eigentlich nicht erklärungsbedürftig. Dass es dennoch eine Zeit wird, in der Menschen sich ganz neu auf Weihnachtsfest einstellen können, das möchten die Waldbrunner Kirchengemeinden nicht aufgeben.

In einem Jahr in dem der Glühwein zuhause getrunken wird, laden die Kirchengemeinden dazu ein, an der Kampagne „24xWeihnachten neu erleben“ teilzunehmen. Herzstück der Kampagne ist es, „dass ganz viele Menschen an den 24 Tagen bis zum Heiligabend das gleiche Buch miteinander lesen“, so Pfarrer Jonathan Richter, der Initiative aus Karlsruhe in Waldbrunn adaptieren möchte.

24xWeihnachten neu erleben“ ist auch der Name des Buches, dass sich wie eine Adventskalender liest. Auf 200 Seiten werden unter neben biblischen Figuren auch Weihnachtsbräuche, Lieder und Elemente aus der Weihnachtsgeschichte dem Leser nahegebracht.  

„Das gemeinsame Lesen schafft eine Verbindung, auch auf Distanz“, ist sich der Gemeindepfarrer sicher.  

Einzigartig bei der Waldbrunner Version der ökumenischen Initiative ist eine Aktion, bei der man dann doch seinen Fuß aus der Haustür setzten muss. Unter dem Slogan „Sammel dir deine Krippe“ gibt es nämlich an jedem der Advenstwochenenden in den geöffneten evangelischen Kirchen in Waldbrunn etwas zum Mitnehmen. „Wie in dem Buch geht es dabei ebenfalls um Figuren der Weihnachtsgeschichte, die neu entdeckt werden wollen“, verrät das Frische Brise-Team, das in dieser Adventszeit statt eines Gottesdienstes die Waldbrunner Sammelaktion ins Leben gerufen hat.   

In den coronakonformen Gottesdiensten werden Gemeindediakon Rudi Kößler und Pfarrer Jonathan Richter unterschiedliche Kapitel des Buches vorstellen und auslegen.  

Entstanden ist „24xWeihnachten neu erleben“ übrigens aus der gleichnamigen Initiative aus Karlsruhe. In früheren Jahren hatten Gläubige verschiedenster Konfessionen dabei zu großen Weihnachtsmusicals in die dm-Arena eingeladen. Dieses Jahr begleitet der ehemaligen CDU-Generalsekretäres Volker Kauder die alternative Leseaktion als Schirmherr. Ausführliche Infos und Material zur Vertiefung gibt es im Internet unter www.24x-weihnachten-neu-erleben.de 

„Kern der Aktion ist das Buch … und natürlich die Motivation die Kapitel zu lesen“ versichert Richter. Für 14,99 ist es im Buchhandel erhältlich. „Wer es auf jeden pünktlich beziehen möchte, kauft sich am besten das E-Book“, gibt Richter noch einen Tipp weiter. Denn weil Kirchengemeinden aus ganz Deutschland mitmachen, ist das Buch schon (fast) vergriffen.    

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: