Massive Ölspur

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mudau/Donebach.  (ots) Eine massive Ölspur wurde der Polizei Buchen am Freitag gegen 10.30 Uhr im Bereich Donebach / Mudau gemeldet. Ein bislang unbekannter Verursacher verlor ab der Ortsmitte von Donebach bis zum Ortseingang Mudau Öl und verschmutzte so die Fahrbahn. Aufgrund der massiven Spur musste eine Spezialfirma verständigt werden, welche die Fahrbahn reinigte. Der Sachschaden beträgt circa 2.000 bis 3.000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 bei der Polizei Buchen zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: