61-Jährige bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, kam es am Freitagmorgen in Mosbach. Ein 19-Jähriger war gegen 7.30 Uhr mit seinem VW in der Alten Neckarelzer Straße unterwegs. Beim Abbiegen nach rechts in die Anton-Gmeinder-Straße geriet der PKW ins Rutschen. Zeitgleich kam ihm eine 61-Jährige mit ihrem Opel beinahe mittig auf der Fahrbahn der Anton-Gmeinder-Straße entgegen. Zwar versuchte der junge Mann noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge aber nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der VW auf einen Verteilerkasten in am Fahrbahnrand abgewiesen. Die Opelfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.

Zum Weiterlesen: