25-Jähriger würgt Jugendlichen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Weikersheim.  (ots) Ein 25-Jähriger ist am Sonntagnachmittag auf zwei Jugendliche am Bahnhof Weikersheim losgegangen. Gegen 16 Uhr würgte der aggressive Mann einen 17-Jährigen, der dadurch leichte Verletzungen erlitt. Ein anderer 17-Jähriger wurde durch Schläge des Mannes glücklicherweise nicht verletzt. Als die Polizei vor Ort kam, ergriff der alkoholisierte 25-Jährige die Flucht. Gegen 16.30 Uhr griffen die eingesetzten Beamten den Mann schließlich in der Nähe des Bahnhofs auf. Aufgrund seiner starken Stimmungsschwankungen und Aggressivität legten die Polizisten ihm Handschließen an und brachten ihn zum Revier. Dort kam er in eine Gewahrsamszelle. Ein Alkoholtest ergab einen Wert in Höhe von 1,6 Promille. Bei der Verfolgung und der anschließenden vorläufigen Festnahme des Mannes wurde ein Polizeibeamter verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: