Hoher Schaden nach schwerem Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Obrigheim.  (ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Bundesstraße 292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen am Freitag, gegen 17.30 Uhr. Der Fahrer eines Skoda wollte aus Richtung Asbach kommend auf die B 292 einfahren um in Richtung Aglasterhausen zu gelangen. Hierbei übersah er vermutlich den aus Aglasterhausen kommenden VW eines 25-Jährigen, woraufhin beide Autos miteinander kollidierten. Der Skoda-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: