Unter Alkohol ohne Führerschein unterwegs

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Ein 30-Jähriger fuhr mit seinem Auto am Mittwoch gegen 21.45 Uhr im Bereich der Linsengasse in Walldürn, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand und keinen Führerschein hatte. Der Mann war mit einem Citroen unterwegs und fiel einem Zeugen bereits zwischen Amorbach und Walldürn auf. Die Einsatzkräfte der Polizei Buchen konnten den Wagen kurze Zeit später in der Linsengasse in Walldürn antreffen, wo während einer Verkehrskontrolle eine Alkoholbeeinflussung von 2,1 Promille festgestellt wurde. Dem 30-Jährigen wurde anschließend in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: