Auch E-Scooter brauchen ein Kennzeichen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Adelsheim/Walldürn.  (ots) Dass auch so genannte E-Scooter versichert werden müssen, wenn sie im öffentlichen Verkehrsraum genutzt werden, war zwei Männern aus dem Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Buchen am Donnerstag offenbar nicht bekannt. Ein 40-Jähriger war in Adelsheim unterwegs und wurde dort am Vormittag angehalten und kontrolliert, ein 30-Jähriger war mit seinem Elektrokleinstfahrzeug am späten Abend in Walldürn ebenfalls ohne Versicherungskennzeichen unterwegs. Beide Männer mussten ihre Roller nach Hause schieben und müssen nun mit Anzeigen wegen der Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen.

Zum Weiterlesen: