107 neue Coronafälle am Wochenende

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Pixabay)

Corona-Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen

Mosbach. Das Gesundheitsamt erhielt am Wochenende Kenntnis über weitere Coronavirus-Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen im Landkreis: Geriatriezentrum „St. Josef“ in Walldürn (zwei Fälle), Domus Cura Pflegezentrum in Hüffenhardt (1 Fall), ASB-Seniorenzentrum am Rühlingshof in Buchen (1 Fall), Pflegeheim SenioPlus „Haus Birke“ in Oberschwarzach (1 Fall), Pestalozzi Realschule in Mosbach (1 Fall, Unterrichtsbetrieb wird teilweise aufrechterhalten), Konrad-von-Dürn-Realschule in Walldürn (1 Fall), Burghardt-Gymnasium in Buchen (1 Fall), Kindergarten „Villa Regenbogen“ in Waldbrunn-Strümpfelbrunn (1 Fall; Kindergarten ist geschlossen). Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen.

Insgesamt erfasste das Gesundheitsamt in Mosbach am Wochenende 107 neue Infektionsfälle, 60 am Samstag und 47 am Sonntag, wodurch die Gesamtzahl auf 2.031 stieg. Da die Datenaufbereitung am Wochenende nur eingeschränkt möglich ist, werden heute keine weiteren Daten, wie genesene Personen, kommuniziert. Diese werde regelmäßig montags nachgereicht.

Bei Fragen zu den Fällen und generell zu der Corona-Pandemie stehen geschulte Mitarbeiter des Landratsamts unter den Telefonnummer 06261/84 3333 und 06281/5212 3333 zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind unter der Woche von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Wochenende von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr erreichbar.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: