Fahrzeugbrand greift auf auf Haus über

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Siegelsbach.  (ots) Noch völlig unklar ist die Ursache eines Brandes eines Fahrzeugs und eines Gebäudes in Siegelsbach. Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, rückten Polizei und Feuerwehr zu einem in Feuer geratenen Traktor in der Hauptstraße aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die landwirtschaftliche Zugmaschine im Vollbrand und das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Die Anwohner des Wohnhauses und die Personen der angrenzenden Gebäude wurden evakuiert. Derzeit ist der Brand unter Kontrolle und wird momentan noch von der Feuerwehr gelöscht. Aktuellen Einschätzungen nach entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 600.000 Euro. Bisher wurde niemand verletzt. Die Hauptstraße ist momentan zwischen dem dortigen Kreisverkehr und der Abzweigung zu Staugasse komplett gesperrt. Die Löscharbeiten dauern noch an.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: