Falsche Zufahrt genutzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Mittwoch gegen 10.20 Uhr auf der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach, als ein Autofahrer falsch auf die Straße auffuhr. Der 81-jährige Fahrer eines Mercedes befand sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes, und wollte auf die Pfalzgraf-Otto-Straße einfahren. Er nutzte hierfür jedoch die falsche Zufahrt zu dem Parkplatz, weshalb er entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Mosbacher Straße fuhr. Ein ordnungsgemäß auf seiner Fahrspur fahrender 43-Jähriger versuchte noch dem entgegenkommenden Mercedes auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und der Unfallursache hat die Polizei Mosbach übernommen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: