Vier Verletzte bei Zusammenstoß

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw ereignete sich am ersten Weihnachtsfeiertag in Hardheim. Gegen 10.55 Uhr war eine 81-jährige Daimler-Fahrerin auf der Ortsdurchfahrt der B 27, der Würzburger Straße, in Richtung Höpfingen unterwegs. Aus unbekannten Gründen geriet die 81-Jährige auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Seat eines 40-Jährigen zusammen. In dessen Auto befanden sich noch eine 43-jährige Frau sowie ein 13-jähriges Kind. Ein vor dem Seat fahrendes Auto konnte dem Daimler gerade noch dadurch ausweichen, indem der Lenker sein Fahrzeug auf den Gehweg lenkte. Bei dem Unfall wurden alle vier Personen leicht verletzt und zur Versorgung in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden an den beiden Autos beläuft sich auf ca. 15 000 Euro. Die Würzburger Straße war bis gegen 12.35 Uhr voll gesperrt.

Zum Weiterlesen: