Leitplanken beschädigt und geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Polizei sucht rotes Fahrzeug gesucht

 Schweinberg/Weikerstetten.  (ots) Einen Schaden von ca. 5.000 Euro verursachte ein Unbekannter am Freitagabend auf der B 27 zwischen Schweinberg und Weikerstetten im Grenzbereich zwischen dem Neckar-Odenwald-Kreis und dem Main-Tauber-Kreis. Zwischen 19:00 Uhr und 21:15 Uhr war der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges in Richtung Weikerstetten unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf der schneeglatten Fahrbahn zuerst in das linke Straßenbankett, überfuhr vier Leitpfosten und streifte dann auf einer Länge von ca. 150 m die Leitplanken am rechten Fahrbahnrand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der unbekannte Fahrer. An den Leitplanken konnte rote Farbe von dem Unfallflüchtigen festgestellt werden. Hinweise zu dem Unfallverursacher erbittet das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel. 09341 810.

Zum Weiterlesen: