Lastwagen durchbricht Gartenzaun

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Obrigheim. (ots)
Ins Rutschen geriet am frühen Mittwochmorgen, kurz vor 5 Uhr, ein Lastwagenfahrer im Reiterspfad in Obrigheim. Der 59-jährige Lkw-Fahrer verlor auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach den Gartenzaun eines Grundstücks in der Friedhofstraße und kam an einer Hauswand zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro an dem Fahrzeug und an dem Zaun.

Zum Weiterlesen: