56-Jähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neudenau. (ots) Auf der Landstraße zwischen Bad Friedrichshall-Untergriesheim und Billigheim-Allfeld kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 56-Jähriger verletzt wurde. Der Mann war in seinem Audi in Richtung Allfeld unterwegs, als er in einer Rechtskurve wohl aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der A6 kam nach links von der Straße ab, wo er einen Leitpfosten überfuhr und schließlich auf die Seite kippte. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Audi entstand Totalschaden, den die Polizei auf knapp 3.000 Euro schätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: