Betrunkene verursacht Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) 10.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Person ist das Resultat eines Verkehrsunfalls in Mosbach. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, befuhr eine 40-Jährige mit ihrem KIA die Pfalzgraf-Otto-Straße. Hierbei geriet das Auto nach links, kam von der Fahrbahn ab und überfuhr den dortigen Zaun. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam an einem Baum auf den Rädern zum Stehen. Die Fahrerin konnte mit Hilfe der Rettungskräfte aus dem Wagen aussteigen. Sie wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste daraufhin in der Klinik behandelt werden. Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass die Frau deutlich alkoholisiert war. Ein Test ergab 2,7 Promille.

Zum Weiterlesen: