Social-Media-Schulung für Vereine

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)  
Karlsruhe. (pm) Die drei baden-württembergischen Fußballverbände bieten im Februar kostenlose Online-Social-Media-Schulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene an.
 
Facebook, Instagram, TikTok – alles schon mal gehört, aber was bringt das meinem Verein? Die baden-württembergischen Fußballverbände machen Vereine in gemeinsamen Online-Schulungen fit im Bereich Social Media und geben interessierten Vereinsmitgliedern Antworten auf viele Fragen rund um digitale Kommunikation. In jeweils 60-minütigen, interaktiven Onlineterminen stellen die drei Social-Media-Redakteure Katharina Guthmann (bfv), Fridolin Wernick (SBFV) und Rebecca Schriefers (wfv) Chancen und Ziele für Vereine vor, geben Best-Practice-Beispiele und nehmen sich viel Zeit für die Fragen der Teilnehmenden.
 

Social-Media-Schulung für Beginner: Donnerstag, 11.02.2021 um 18.00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an Vereinsmitglieder, die noch keine bzw. wenig Erfahrung mit Social Media haben, die Basics (z.B. Profil/Seite einrichten, Unterschiede Facebook/Instagram) kennenlernen und erfahren möchten, wie ein guter Start in Social Media funktionieren kann.
 

Social-Media-Schulung für Fortgeschrittene: Donnerstag, 18.02.2021 um 18.00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an Vereinsmitglieder, die bereits eine Vereins-Plattform betreuen und mehr über Content-Creation (z.B. Bildgestaltung, technische Tipps und Apps) erfahren möchten.
 
Zum Anmeldeformular für beide Schulungen: http://bit.ly/SoMeSchulung21
 
Die Anzahl der Teilnehmenden ist pro Schulung auf insgesamt 30 Personen aus allen drei Landesverbänden begrenzt. Pro Verein kann jeweils eine Person an der Online-Schulung teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Weitere Termine sind in Planung.
 
Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 04. Februar 2021. Bei organisatorischen Fragen steht Fridolin Wernick: fridolin.wernick@sbfv.de oder 0761/2826926.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: