Bei Streit mit Gewehr gedroht

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Ein 62-Jähriger hat am Dienstag gegen 15 Uhr seinen Nachbarn mit einem Gewehr in Hardheim bedroht. Kurze Zeit später konnte der Mann durch Einsatzkräfte der Polizei Buchen festgenommen werden. Ein 29-Jähriger Bewohner befand sich gegen 15 Uhr in seinem Schuppen, als er plötzlich seinen Nachbarn sah, welcher ihn aufforderte ins Freie zu kommen und hierbei Beleidigungen aussprach. Anschließend verließ der 62-jährige Nachbar das Grundstück wieder, woraufhin der 29-Jährige ihm mit ausreichend Abstand folgte. Hierbei drehte sich der 62-Jährige plötzlich um und holte unter seiner Jacke ein Gewehr hervor mit welchem er auf den 29-Jährigen zielte. Einen Moment später warf der Mann das Gewehr in eine Hecke und ging davon. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann kurze Zeit später in seiner Wohnung festnehmen. Der 62-Jährige war erheblich alkoholisiert und wurde anschließend in Gewahrsam genommen. Die Polizei Buchen hat die Ermittlungen wegen Bedrohung und dem Verstoß gegen das Waffengesetz aufgenommen.

Zum Weiterlesen: