Fahrbahn gewechselt ohne zu blinken

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Nach Verkehrsunfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Mosbach. (ots) Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag gegen 11.15 Uhr auf der Bundesstraße bei Mosbach den Fahrstreifen gewechselt und hierbei einen Unfall verursacht. Der männliche Fahrer einer Limousine fuhr von Obrigheim kommend in Richtung Mosbach und wechselte auf Höhe eines dortigen Supermarkts ohne zu blinken von der linken Fahrspur auf die rechte. Hierdurch musste eine 39-Jährige mit ihrem Wagen ausweichen und streifte dabei einen Bordstein. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr anschließend weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Die Polizei Mosbach bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Zum Weiterlesen: