Kind bei Unfall leicht verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Billigheim. (ots) Aufgrund zweier Rehe musste eine 32-jährige VW-Fahrerin am Freitagabend, gegen 19.30 Uhr, auf der Landstraße zwischen Dallau und Sulzbach abbremsen. Ein hinterherfahrender 26 Jahre alter Mercedes-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf den Golf auf. Der Aufprall war so heftig, dass die 32-Jährige sowie ihr 3-jähriges Kind leicht verletzt wurden. Der Golf kam nicht mehr fahrbereit im Straßengraben zum Stehen, am Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 12.000 Euro.

Zum Weiterlesen: