Neue sportliche Leitung beim SC Weisbach

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Das neue Trainergespann Jan Herle (re.) und Johannes Oeldorf. (Foto: E. Zerbo)
Weisbach. (ez/oi) Mit Jan Herle und Johannes Oeldorf schließen sich ab Sommer zwei neue Gesichter dem SC Weisbach an. Beide übernehmen mit Beginn der Saison 2021/22 das sportliche Ruder beim Waldbrunner Kreisligist.

Jan Herle der das Traineramt beim SC Weisbach übernehmen wird, kommt von der Spvgg 07 Mannheim auf den Winterhauch. Als Spieler war er in höheren Ligen aktiv, bis er nach einer schweren Verletzung den Weg zum Trainer einschlagen musste. In dieser Tätigkeit sammelte Herle beim DJK Handschuhsheim und bei der Spvgg 07 Mannheim Erfahrungen.

An seiner Seite wird Johannes Oeldorf als Co-Spielertrainer stehen, der ebenfalls bei der Spvgg 07 Mannheim als Spielführer gegen den Ball tritt. Beide verbindet ein gemeinsamer fußballerischer Werdegang, zudem ist er als Schiedsrichter auf Landesligaebene tätig.

Der aktuelle Spielerkader bleibt weitestgehend zusammen, und beide dürfen sich auf eine eingespielte Truppe freuen. Die Verantwortlichen des SC Weisbach gehen zuversichtlich in die kommende Saison und wünschen dem Trainergespann sowie der Mannschaft einen positiven Rundenverlauf.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: